Frauenfrühstück

 

„Unterwegs mit leichtem Gepäck - Vom Umgang mit Sorgen“, hat Referentin Katja Bernhardt aus Kassel ihren Vortrag überschrieben. Frauen jeden Alters sind herzlich eingeladen, ein vielfältiges Frühstück und einen anregenden inhaltlichen Impuls zu genießen.

 

Freuen Sie sich auf ...

 

- die Möglichkeit zum Auftanken

- Gedankenanstöße

- gute Gespräche

- Musik

- und natürlich ein gemütliches Frühstück

 

Grund, sich Sorgen zu machen gibt es genug: anhaltende Kriege, Flüchtlingskrisen und zunehmende Terrorgefahr lassen uns ängstlich in die Zukunft blicken. Wenn zusätzlich noch die persönlichen Sorgen wie Krankheit, Krisen in der Familie oder Einsamkeit den eigenen Lebensweg belasten, fehlt schnell der Mut, den nächsten Schritt zu wagen.

 

Wie kann es gelingen, trotz Angst und Sorge hoffnungsvoll in die Zukunft zu gehen? Gibt es Wege und Möglichkeiten, den eigenen „Sorgenrucksack“ zu erleichtern, damit die Lebensreise gelingt? Und was sagt der Gott der Bibel eigentlich zum Umgang mit Sorgen?

 

Katja Bernhardt möchte gemeinsam mit ihnen auf Entdeckungsreise gehen, Sorgenballast abwerfen und zuversichtlich neue Schritte wagen!

 

Anmeldungen zum Frauenfrühstück erbitten wir telefonisch oder per WhatsApp bis zum 23. April bei:

 

Anja Ohrndorf, Tel. 0171/7028901

und

Susanne Sänger, Tel. 0151 70077938

 

Oder sie buchen hier online.